Englischer
Begriff
  • New Product Development

Produktentwicklung

Die Entwicklung eines neuen Produktes zählt zu den klassischen Projektaufgaben. Die Produktentwicklung findet zwischen Forschung und Marktforschung statt. Forschung liefert neue Möglichkeiten, Marktforschung neue Kundenanforderungen. Aufgabe der Produktentwicklung ist es, produktions- und marktreife Produkte so zu definieren, dass das Unternehmen mit ihnen maximalen Ertrag erwirtschaften kann.

Anzeige

Hierbei spielen die Faktoren Zeit, Kosten, Kunden und Konkurrenz die entscheidende Rolle. Um innerhalb des Produktlebenszyklus maximalen Ertrag erwirtschaften zu können, muss man als erster den Kunden das neue Produkt präsentieren können. Diese "Pionier-Strategie" birgt das Risiko, zu früh auf dem Markt zu sein und zu hohe Produktionskosten zu haben. Im Gegensatz dazu nutzt die "Follower-Strategie" die Erfahrungen der Pionier-Produkte dazu aus, möglichst kostengünstig Nachahmerprodukte zu erstellen, die zudem meist kleine Verbesserungen aufweisen.

Viele Methoden und Vorgehensmodelle beschäftigen sich mit der Produktentwicklung. Repräsentativ hierfür seien der Stage-Gate(R) Prozess und das Quality Function Deployment genannt.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Methode, Ausgabe 18/2016von Ingrid Gerstbach
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Design Thinking bezeichnet einen Denkansatz zur Produktentwicklung, bei dem stets der spätere Anwender im Mittelpunkt steht. Genau wie der daraus...
Best Practice, Ausgabe 13/2016von Stefan Hother
11 Bewertungen
4.545455
1 Kommentar
Wie viele Mittelständler handhabte die BRITA Gruppe ihr Projektmanagement lange Zeit intuitiv, aber nicht systematisch. Mit zunehmender...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2016von Heinz Erretkamps
14 Bewertungen
3.92857
6 Kommentare
Schneller entwickeln, innovativer werden und flexibel auf Marktanforderungen reagieren – das sind die Herausforderungen für Unternehmen, um die...
Tipp – Methode, Ausgabe 1/2016von Marko Zotschew
3 Bewertungen
4.333335
0 Kommentare
Bei der Produktentwicklung zielen viele Kreativitätstechniken darauf ab, neue Funktionen zu einem bereits bestehenden Produkt hinzuzufügen. Die...
Methode, Ausgabe 21/2015von Dr. Christine Knorr
2 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Im ersten Teil dieses Beitrags erfuhren Sie, wie Sie die "Stimme des Kunden" in Form von konsolidierten und priorisierten Anforderungen erfassen. Nun...
Methode, Ausgabe 20/2015von Dr. Christine Knorr
3 Bewertungen
4.333335
0 Kommentare
Erkennen des Kundennutzens und seine optimale Umsetzung sind bei der Entwicklung innovativer Produkte nicht nur Erfolgs- sondern sogar...
Fachbeitrag, Ausgabe 24/2014von Manfred Damsch
6 Bewertungen
4.166665
0 Kommentare
Damit in Projekten neue Ideen und Produkte entstehen können, ist eine hohe Innovationskraft wichtig. Doch das Streben nach Innovationen lässt sich...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2014von Christoph Pfister
2 Bewertungen
4.5
1 Kommentar
Der Produktentstehungsprozess (PEP) ist im Maschinen- und Anlagenbau erfolgsentscheidend dafür, dass Neuentwicklungen und kundenspezifische...
Fachbeitrag, Ausgabe 18/2013von Björn Engelhardt
4 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Nicht nur in der Automobilindustrie delegieren Hersteller zunehmend Entwicklungsprojekte an Lieferanten. Deren Arbeit wird dadurch komplexer,...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2013von Christine Marburger
5 Bewertungen
3.8
0 Kommentare
Die Geschichte hält viele Lehren für uns bereit – das gilt auch für Projektmanager! Was Sie aus den Erfolgen und Niederlagen von zwei der größten...
Fachbeitrag, Ausgabe 7/2010von Dr. Pierre Metz
3 Bewertungen
3.666665
1 Kommentar
Immer häufiger findet man in Produkten elektronische Komponenten und Software zur Funktionssteuerung. Damit bei einem Ausfall oder einer Fehlfunktion...
Methode, Ausgabe 12/2009von Jens-Uwe Meyer
11 Bewertungen
3.09091
2 Kommentare
Um neue Ideen und innovative Produkte zu entwickeln, muss man kein Genie sein. Davon war Thomas Edison, Erfinder der Glühbirne, überzeugt. Er selbst...
Methode, Ausgabe 18/2008von Klaus Niebecker
6 Bewertungen
3
0 Kommentare
Um kostengünstiger und schneller produzieren zu können, übertragen Automobilhersteller ihren Zulieferern immer mehr Entwicklungsaufgaben. Diese...
Methode, Ausgabe 2/2008von Dr. Georg Angermeier
73 Bewertungen
3.972605
0 Kommentare
Als einfaches Instrument zur Unterstützung von Entscheidungen und Strategieentwicklungen ist die SWOT-Analyse weit verbreitet. Sie eignet sich vor...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2005von Nicola Kellner
1 Bewertung
1
1 Kommentar
Mit einschneidenden Veränderungen in seiner Aufbau- und Ablauforganisation sowie im Projektmanagement hat der Göttinger Messtechnikhersteller Mahr...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 20.08.2003.
Tech Link