Normen/
Standards
DIN 69905:1997
Englischer
Begriff
  • Project Rationale
  • Project Justification
  • Project Statement
  • Project Motivation

Projektbegründung

Die Projektbegründung dokumentiert die Argumente, warum die Investition in ein Projekt gerechtfertigt ist. Sie ist damit Teil des Projektantrags bzw. des Business Cases.

Anzeige

Die seit 2009 ungültige DIN 69905 definierte "Projektbegründung" als "Rechtfertigung eines Projektantrages".

Eine Projektbegründung sollte u.a. folgende Punkte enthalten:

  • Beschreibung der Ausgangssituation
  • Gründe, die das Projekt notwendig machen
  • Nutzen, den das Projekt erzielen kann
  • Darstellung der Erfolgswahrscheinlichkeit des Projekts
  • Ggf. Vorteile des beantragten Projekts gegenüber anderen Projektanträgen

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:

Zwar beginnt ein Projekt formal mit der Erteilung des Projektauftrags, aber Auftraggeber und Projektleiter stellen entscheidende Weichen für die anschließende Durchführung meist schon früher. Dies beginnt bei der Gestaltung des Lastenhefts und endet bei der Auftragsklärung, die in der Praxis unter Umständen erst parallel zur Durchführung erfolgt.....

Spotlight (94 Seiten) 18,99 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation, Ausgabe 20/2005von Prof. Dr. Uwe Braehmer
8 Bewertungen
2.75
0 Kommentare
Viele mittelständische Unternehmen verzichten auf schriftliche Projektanträge, stattdessen stellt der Projektleiter in spe seiner Geschäftsleitung...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2005von Günter Fleidl
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Steigende Anforderungen an das Einzel-Projektmanagement führten beim international tätigen Handels- und Dienstleistungskonzern BayWA zu einer...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2005von Dr. Georg Angermeier
14 Bewertungen
4
1 Kommentar
Das Lastenheft beschreibt das angestrebte Projektergebnis. Es wird vom Auftraggeber erstellt und ist eines der zentralen und unverzichtbaren...
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 29.04.2016.
Tech Link