Projektleistungsbewertung

Unternehmen führen Projekte durch, um Gewinn zu erwirtschaften. Dieser Gewinn kann bei Projekten für einen externen AuftraggeberAuftraggeberDer Auftraggeber eines Projekts ist der wichtigste Projektbeteiligte (Stakeholder). Er erteilt den Auftrag und ist der Vertragspartner, der über den Erfolg des Projekts endgültig entscheidet. unmittelbar durch die Differenz von erzielten Einnahmen und entstandenen Kosten ermittelt werden. Bei internen Projekten oder Produktentwicklungsprojekten ist die Ermittlung des erzielten Gewinns weitaus komplexer, da z.B. der Wert des entwickelten Produkts, der erzielte Nutzen oder der Geldwert eines Patentes bestimmt werden muss.

Projektleistungsbewertung

Unternehmen führen Projekte durch, um Gewinn zu erwirtschaften. Dieser Gewinn kann bei Projekten für einen externen AuftraggeberAuftraggeberDer Auftraggeber eines Projekts ist der wichtigste Projektbeteiligte (Stakeholder). Er erteilt den Auftrag und ist der Vertragspartner, der über den Erfolg des Projekts endgültig entscheidet. unmittelbar durch die Differenz von erzielten Einnahmen und entstandenen Kosten ermittelt werden. Bei internen Projekten oder Produktentwicklungsprojekten ist die Ermittlung des erzielten Gewinns weitaus komplexer, da z.B. der Wert des entwickelten Produkts, der erzielte Nutzen oder der Geldwert eines Patentes bestimmt werden muss.
Wir empfehlen zum Thema Controlling
Methoden des modernen Portfoliomanagements

Die richtigen Dinge tun – für mehr Fokus, Agilität und Produktivität im Unternehmen! In unserem E-Learning-Seminar lernen Sie in nur 4 Workshops, wie Sie Ihr Portfolio mit modernen Methoden organisieren und ausbauen.  Mehr Infos

Unternehmen führen Projekte durch, um Gewinn zu erwirtschaften. Dieser Gewinn kann bei Projekten für einen externen Auftraggeber unmittelbar durch die Differenz von erzielten Einnahmen und entstandenen Kosten ermittelt werden. Bei internen Projekten oder Produktentwicklungsprojekten ist die Ermittlung des erzielten Gewinns weitaus komplexer, da z.B. der Wert des entwickelten Produkts, der erzielte Nutzen oder der Geldwert eines Patentes bestimmt werden muss.

Die DIN 69903 benennt diesen VorgangVorgangEin Vorgang ist in der Netzplantechnik definiert durch Anfang, Dauer und Ende. Vorgänge werden je nach Netzplanart durch Pfeile oder durch Knoten symbolisiert. Üblich sind Vorgangsknoten-Netzpläne. Im allgemeinen bilden die Arbeitspakete, die bei der Projektstrukturplanung definiert werden, die Grundlage für die Definition der Vorgänge in der Netzplantechnik. Die Vorgänge werden dann durch Anordnungsbeziehungen miteinander verknüpft. "Projektleistungsbewertung" und definiert ihn als: "Feststellen des Geldwertes der im Rahmen des Projektes erbrachten Sach- und Dienstleistungen unter Berücksichtigung der entstandenen Kosten, unternehmens- bzw. projektspezifischer Gesichtspunkte sowie der einschlägigen Rechtsvorschriften, z.B. Handels- und Steuerrecht."

Die Projektleistungsbewertung setzt also sowohl eine vollständige Nachkalkulation des Projekts (entstandene Kosten) also auch eine pekuniäre Bewertung der Projektergebnisse voraus. Sie ist damit das Pendant zur NutzwertanalyseNutzwertanalyseDie Nutzwertanalyse dient zur Entscheidungsfindung bei Investitionen. Im Projektmanagement findet sie ihren Einsatz bei der Optimierung des Projektportfolios und zum Vergleich von Projekten. Sie umfasst mehr als eine reine Wirtschaftlichkeitsanalyse, da sie auch nichtmonetäre Bewertungsfaktoren verwenden kann., die vor Projektbeginn das wirtschaftliche Projektergebnis prognostiziert. Das Verhältnis vom mit der Projektleistungsbewertung bestimmten Geldwert zum vorausgesagten Nutzwert kann als Maßzahl für den ProjekterfolgProjekterfolgGrundsätzlich gilt ein Projekt als erfolgreich, wenn es seine Ziele (Ergebnis, Termintreue, Budgettreue) erreicht oder übertroffen hat. Neben diesen objektiv messbaren Kriterien hängt die Beurteilung des Projekterfolgs aber auch vom Standpunkt des jeweiligen Stakeholders ab. betrachtet werden.

Neben dem erzielten Geldwert ist ebenso die Termintreue des Projektes zu berücksichtigen.

Bewertungen

Gesamt
Bewertungen 2
Kommentare 0