Normen/
Standards
DIN 69901-5:2009-01
Englischer
Begriff
  • Kick-Off Meeting

Kick-Off-Veranstaltung

Die Kick-Off-Veranstaltung (synonym: das Kick-Off-Meeting, der Kick-Off) ist ein Treffen des Projektteams zu Beginn des Projekts oder einer Projektphase zum Zweck der Vorstellung des Projekt- oder Phasenplans und zur Motivation der Teammitglieder.

Anzeige

Die DIN 69901-5 "Projektmanagement – Projektmanagementsysteme. Teil 5: Begriffe" definiert den Begriff "Kick-Off-Meeting" als "offizielle Veranstaltung …", die nach der Projektplanung durchgeführt wird. Als Teilnehmer fordert sie mindestens alle Mitglieder des Projektteams ggf. unter Hinzunahme des Auftraggebers. Zweck der Kick-Off-Veranstaltung gemäß DIN 69901-5 ist es, ein "gemeinsames Verständnis bzgl. des Projekts zu vermitteln und die auszuführenden Arbeiten in Gang zu setzen".

In der Praxis variiert der Zeitpunkt für die Durchführung der Kick-Off-Veranstaltung. Wenn sie sehr früh durchgeführt wird, dient sie in erster Linie dem Projektmarketing und der Motivation für das Projekt, während ein späterer Zeitpunkt gewählt wird, z.B. nach Erstellung des Pflichtenhefts, wenn es um die Abstimmung des konkreten Arbeitsbeginns und die Information der Beteiligten geht.

[Spotlight: Wie starte ich ein Projekt?]
[Tipp: Warum ein Präsenz-Kick-off wichtig ist]

Bei einem systematischen Vorgehen ist eine Kick-Off-Veranstaltung in der herkömmlichen Form nicht erforderlich. Ein vollständiger Projektauftrag, eine leistungsfähige sowie transparente Projektorganisation und ein funktionierendes Informationswesen erübrigen das zusätzliche Treffen der Projektbeteiligten. Deshalb kennen PMBOK® Guide, ICB 3.0 und PRINCE2® keine Kick-Off-Veranstaltung. Die ICB 3.0 benennt zwar den Start-up Workshop, dieser dient aber als Arbeitsgremium zur Entwicklung des Projektauftrags. In diesem Sinne beschreibt auch der PM3 den Projektstart-Workshop.

Häufig werden Kick-Off-Veranstaltungen in Organisationen durchgeführt, für die Projektarbeit Neuigkeits- oder Seltenheitscharakter hat. Sie erfüllt in diesem Fall zusätzlich den Zweck, den Beteiligten den Wechsel von der Linienorganisation zur Projektorganisation zu vermitteln. In projektorientierten Unternehmen mit hohem Reifegrad sind explizite Kick-Off-Veranstaltungen selten bzw. gleichzusetzen mit der ersten Arbeitssitzung des Projektteams.

Ziele der Kick-Off-Veranstaltung

Als Ziele von Kick-Off-Veranstaltungen werde in der Literatur unter anderem aufgeführt:

  • Vermittlung des Projektziels an die Projektbeteiligten
  • Hervorhebung der Bedeutung des Projekts zum Projektmarketing
  • Gewinnung von Unterstützung für das Projekt durch die Führungskräfte
  • Motivation der Projektbeteiligten
  • Information aller Projektbeteiligten über den Projektplan
  • Abstimmung der Projektbeteiligten untereinander über den Beginn der Arbeiten

Teilnehmerkreis der Kick-Off-Veranstaltung

Je nach Art des Projekts und Ziel der Veranstaltung sollten an ihr teilnehmen:

  • Vertreter der Auftraggeberseite (bei wichtigen Projekten der Geschäftsführer des auftraggebenden Unternehmens)
  • Vertreter der Geschäftsführung der Auftragnehmerseite (ebenfalls in Abhängigkeit von der Bedeutung des Projekts)
  • der/die Projektleiter(in)
  • das Projektteam
  • weitere Projektbeteiligte

Inwieweit alle Projektbeteiligten (z.B. auch nur kurzfristig dem Projekt zuarbeitende Mitarbeiter) oder nur die wichtigsten Projektbeteiligten teilnehmen sollen, muss jeweils individuell entschieden werden. Bei geschäftsentscheidenden Projekten kann es sogar sinnvoll sein, dass auch nicht unmittelbar beteiligte Personen an der Kick-Off-Veranstaltung teilnehmen, da diese zumindest indirekt sowohl durch das Projektgeschehen belastet werden als auch vom Projekterfolg profitieren.

Gestaltung und Formen der Kick-Off-Veranstaltung

Die Kick-Off-Veranstaltung kann aus verschiedenen Elementen bestehen. So kann sie sich auf Präsentationen der Führungsebene (d.h. Auftraggeber, Auftragnehmer, Projektleiter u.ä.) beschränken, sie kann aber auch in Form eines Workshops die TeilnehmerInnen aktiv in das Geschehen einbeziehen. Bei Großprojekten schließlich kann auch eine abschließende Pressekonferenz Bestandteil der Kick-Off-Veranstaltung sein.

Für die Moderation der Kick-Off-Veranstaltung können unterschiedliche Formen verwendet werden. Eine mögliche Moderationsform ist z.B. die ↑Real Time Strategic Change Conference (RTSC-Conference), bei der sich die TeilnehmerInnen in zwei bis drei Tagen intensiv mit Vergangenheit und Zukunft des Unternehmens und dem Projektgegenstand auseinandersetzen und daraus die Durchführung einer oder mehrerer Projekte ableiten. Bei Projekten mit nicht präzise definierter Zielsetzung (z.B. Innovationsprojekten) kann hingegen die Kick-Off-Veranstaltung in der ↑Open-Space-Technology durchgeführt werden.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:

Zwar beginnt ein Projekt formal mit der Erteilung des Projektauftrags, aber Auftraggeber und Projektleiter stellen entscheidende Weichen für die anschließende Durchführung meist schon früher. Dies beginnt bei der Gestaltung des Lastenhefts und endet bei der Auftragsklärung, die in der Praxis unter Umständen erst parallel zur Durchführung erfolgt.....

Spotlight (94 Seiten) 18,99 € (0,00 € im Abo)
Methode: Workshop

Ein Workshop (WS) ist ein Arbeitstreffen, in dem Menschen in Klausuratmosphäre Fragen, Probleme und Themen bearbeiten. Übersetzt bedeutet Workshop: Werkstätte, Arbeitskreis, Arbeitsgruppe oder Kurs. In einem Workshop bearbeiten Spezialisten unter...

3 Bewertungen
4.666665
5 Kommentare
Fachbeitrag, Ausgabe 4/2016von Martin Heuser
3 Bewertungen
3.666665
0 Kommentare
Mit einem Projektstart-Workshop erhalten Sie nicht nur eine belastbare und von allen Teammitgliedern akzeptierte Grobplanung. Er stärkt auch die...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2015von Dr. Tomas Bohinc
8 Bewertungen
4.75
6 Kommentare
Begegnen Angehörige verschiedener Kulturen einander, kann es in der Kommunikation leicht zu Missverständnissen kommen. Diese erschweren die...
SW-Anleitung, Ausgabe 6/2015von Dieter Schiecke
6 Bewertungen
3.833335
0 Kommentare
Bestehen Ihre PowerPoint-Präsentationen auch mehrheitlich aus Texten und Zahlen? Höchste Zeit, diese mit Bildern aufzuwerten! Denn Bilder bieten...
Tipp – Kommunikation, Ausgabe 4/2012von Gudrun Höhne
4 Bewertungen
2
0 Kommentare
Bei einem internationalen, virtuellen Projektteam sind die Budgetentscheider häufig der Meinung, dass ein Präsenz-Kick-off nicht notwendig ist. Die...
Tipp – Kommunikation, Ausgabe 20/2010von Dr. Tomas Bohinc
9 Bewertungen
2.444445
0 Kommentare
Ziel einer Präsentation ist es, Stakeholder wie den Projektauftraggeber oder das Projektteam zu informieren, von einer Idee zu überzeugen oder eine...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2009von Irene Fellner
15 Bewertungen
4
0 Kommentare
Wer sich wohl fühlt, ist glücklicher und kann mehr leisten. Somit ist Wohlbefinden auch ein mächtiger Schlüssel zum Erfolg von Projekten. Irene...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2008von Klaus Schuster
34 Bewertungen
3.82353
2 Kommentare
Wenn beim Kick-off des Projekts "Kostensenkung" der Champagner fließt, der externe Referent für seinen Vortrag 9.000 Euro erhält und der Auftraggeber...
Tipp – Methode, Ausgabe 11/2008von Hedwig Kellner
7 Bewertungen
3.57143
2 Kommentare
In vielen Projekten ist die Endphase extrem stressig: Die Mitarbeiter leisten Überstunden bis in die Nacht hinein, es herrscht Hektik, die Stimmung...
Tipp – Führung, Ausgabe 3/2008von Nicolai Andler
29 Bewertungen
3
1 Kommentar
Wenn Sie Mitarbeitern neue Aufgaben vorstellen – z.B. im Rahmen eines Kick-offs oder einer Besprechung – sollten Sie mit klaren Botschaften aufwarten...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2007von Martin Kittel
3 Bewertungen
3.666665
0 Kommentare
Die IT Infrastructure Library (ITIL) enthält eine Sammlung von Best-Practice-Ansätzen zur Planung, Erbringung und Unterstützung von IT Services. Sie...
Fachbeitrag, Ausgabe 11/2007von Dr. Timo Borst
2 Bewertungen
3
0 Kommentare
Der erfolgreiche Abschluss wissenschaftlicher IT-Projekte ist oft dadurch gefährdet, dass das Ziel nicht hinreichend konkret formuliert ist, ein...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2007von Achim Engels
Bewertungen
0
0 Kommentare
Eigentlich ideal: ein Projekt, das sich nicht nur selbst finanziert, sondern auch die Linienorganisation optimiert und die Kosten senkt. Dennoch...
Fachbeitrag, Ausgabe 19/2005von Gisela Punzet
5 Bewertungen
2.4
0 Kommentare
Wissen wird in der heutigen Gesellschaft zunehmend zum eigentlichen Kapital der Unternehmen. Viele Firmen betreiben deshalb Wissensmanagement mit dem...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2005von Ralf Wallner
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Gerät ein Projekt in Schwierigkeiten und können zugesagte Leistungen nicht erbracht werden, muss das früher oder später auch an den Kunden...
Tipp – Kommunikation, Ausgabe 3/2005von Frank Gürgens
4 Bewertungen
2.25
0 Kommentare
Meetings sind für den Informationsaustausch während eines Projekts unentbehrlich; werden sie aber falsch eingesetzt, verbrauchen sie unnötig Zeit und...
Tipp – Führung, Ausgabe 9/2004von Gero Lomnitz
6 Bewertungen
4.333335
1 Kommentar
Ein erfolgreiches Kick-off bildet eine hervorragende Basis für die Zusammenarbeit im Projektteam. Deshalb ist es sehr empfehlenswert, die...
Tipp – Führung, Ausgabe 8/2004von Gero Lomnitz
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Ein erfolgreiches Kick-off-Meeting bildet eine hervorragende Basis für die Zusammenarbeit im Projektteam. Durch eine gute Vorbereitung tragen Sie...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2004von Renate Raschke
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Im Kick-off-Meeting werden die Weichen für das Projekt gestellt. Informationsflüsse, Spielregeln, Befugnisse und vieles mehr legt der Projektleiter...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2004von Christina Becker
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Qualifizierte Mitarbeiter sind der Motor eines Projekts – wenn sie ausreichend motiviert sind. Damit die Verantwortung dafür nicht alleine auf den...
Methode, Ausgabe 14/2003von Petra Meier
4 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Widerstände gegen Änderungen, ein unterschiedliches Verständnis der Aufgaben und andere Probleme erschweren externen Beratern oft die Arbeit in...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2003von Michael Köhler
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Fachliche Aspekte sind nur selten der Auslöser für Probleme in Projekten internationaler Teams. Das mangelnde Verständnis für kulturelle Unterschiede...
Fachbeitrag, Ausgabe 19/2002von Dieter Schiecke
9 Bewertungen
2
0 Kommentare
Vermutlich kennen Sie solche Präsentationen: In kurzer Zeit werden Ihnen eine Unmenge an Folien vorgesetzt; am Ende wissen Sie nicht, was der...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2001von Helga Schubert
2 Bewertungen
3
0 Kommentare
Was tun, wenn Ihr Team über ganz Deutschland, Europa oder die Welt verteilt ist? Wenn Sie als Projektmanager, ein Team zusammenstellen und steuern...
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2000von Bernd Hilgenberg
10 Bewertungen
2.7
3 Kommentare
Ein Projekt hat immer zwei Parteien: Einen Auftraggeber und einen Projektleiter. Beide Parteien haben innerhalb des Projekts eine definierte Rolle....
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2000von Christian Uhrig
Bewertungen
0
0 Kommentare
Der Autor geht in diesem Zweiteiler auf zwei sehr kritische Kernbereiche ein, die selbst bei aussichtsreichen Projekten immer wieder zu Problemen...
Fachbeitrag, Ausgabe 7/2000von Petra Berleb
2 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Unterstützt Ihr Linien-Management das Projekt? Werden Spezialisten von ihren Vorgesetzten für das Projekt ohne Kampf freigegeben oder dient Ihr...
Fachbeitrag, Ausgabe 4/2000von Hedwig Kellner
4 Bewertungen
3.75
0 Kommentare
Das Kick Off-Meeting ist der Startschuss für ein Projekt. Hier werden die Weichen gestellt, die für die weitere Arbeit und vor allem für die Hürden...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2015.
Tech Link