Software Engineering Body of Knowledge

Die Erstellung des Software Engineering Body of Knowledge ist ein Projekt des Software Engineering Coordinating Committee (SWECC). Das SWECC ist eine gemeinsame Einrichtung der Association for Computing Machinery (ACM: http://www.acm.org) und des IEEE Technical Council on Software Engineering (TCSE: http://www.tcse.org).

Anzeige

Das Projekt wurde Ende des Jahres 1999 auf der 12th International Conference "Software & Systems Engineering and their Applications" in Paris vorgestellt.

Derzeit liegt die Version vom Februar 2005 vor, diese steht als PDF-File auf der Homepage des SWEBoK unter http://www.swebok.org zur Verfügung.

Der SWEBoK orientiert sich sehr stark am PMBOK(R) Guide, der selbst bereits ANSII- und IEEE-Standard ist. Ähnlich wie der PMBOK(R) Guide gliedert sich der SWEBoK in Wissensbereiche (Knowlegde Areas). Diese sind in der oben genannten Version:

  1. Software Requirements
  2. Software Design
  3. Software Construction
  4. Software Testing
  5. Software Maintenance
  6. Software Configuration Management
  7. Software Engineering Management
  8. Software Engineering Process
  9. Software Engineering Tools and Methods
  10. Software Quality
Projektmanagement wird vom SWEBoK als "related discipline" aufgeführt. Der PMBOK(R) Guide gilt hierbei als Referenz.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 16.09.2005.
Tech Link