Normen/
Standards
PMBOK 2004
Synonyme
  • Istkosten
  • Actual Cost of Work Performed
Englischer
Begriff
  • Actual Cost
  • Actual Cost of Work Performed

Actual Cost

Actual Cost (alte Bezeichnung: Actual Cost of Work Performed, ACWP) ist die englische Bezeichnung für die Ist-Kosten. Dies sind die bis zu einem Stichtag tatsächlich angefallenen Kosten für das Projekt.

Anzeige

Dabei ist es für die Projektkostenrechnung nicht entscheidend, ob diese Kosten auf einem tatsächlichen Geldfluss, einer internen Verrechnung oder einer rein kalkulatorischen Zuordnung beruhen.

Die Größe "Actual Cost" ist neben dem Fertigstellungsgrad zentraler Bestandteil der Earned Value Analysis.

Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass die ursprüngliche Bezeichnung "Actual Cost of Work Performed" bei genauer Betrachtung nicht unbedingt gleich den "Actual Cost" zu setzen ist. Bei konsequenter Anwendung der 0/100%-Bewertung der Arbeitspakete bzw. Vorgänge sind lediglich abgeschlossene Vorgänge zum "Work Performed" zu rechnen; entsprechend auch nur deren Kosten. Eine Leistungsbewertung des Projekts sollte in diesem Fall also lediglich die zu einem Stichtag abgeschlossenen Vorgänge berücksichtigen.

Um dieses Problem zu umgehen, wird in der Earned Value Analysis weitgehend der "ACWP" gleich den gesamten "AC" gesetzt, aber für begonnene Vorgänge der Earned Value gemäß eines Fertigstellungsgrads erhöht. Üblich sind hierfür die 20/80-Methode, die 50/50-Methode, die Fortschreibung nach Arbeitsaufwand oder die freie Schätzung des Fertigstellungsgrads.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 25.12.2003.
Tech Link