Evaluation

Mit dem Begriff "Evaluation" wird meist eine besondere Form der Projektbewertung bezeichnet, bei der ein oder mehrere unabhängige Gutachter für den Auftraggeber den Status des Projekts und seine Zukunftsperspektiven beurteilen. Typisch sind Evaluationen bei öffentlich geförderten Projekten und bei Projekten, die keine technisch spezifizierbaren und quantifizierbaren Ergebnisse haben. Hierzu zählen z.B. Organisationsentwicklungsprojekte, Imagekampagnen, Sozialprojekte, Kunstprojekte und ähnliche Projekttypen.

Evaluationen können nach Abschluss definierter Phasen, nach bestimmten Meilensteinen und zum Abschluss des Projekts durchgeführt werden. Voraussetzungen für eine sinnvolle Evaluierung sind ein klarer Projektauftrag, ein korrekt definiertes Projektziel und eine lückenlose Projektdokumentation.

In der Regel entscheidet das Ergebnis der Evaluation über die Vergabe oder Freigabe weiterer Finanzmittel und damit über Abbruch oder Fortführung des Projekts.

Tech Link