Annahme (Vermutung)

Annahmen sind Prognosen über für eine Planung erforderliche Eingangsgrößen.

Ohne Annahmen ist keine Projektplanung möglich, genau genommen stellt jeder Projektplan selbst eine Annahme dar. Grundsätzlich beruhen alle auf die Zukunft ausgerichteten Projektdokumente auf Annahmen, z.B. der Business Case, das Projektziel oder der Projektlösungsansatz, der erklärt, wie dieses Ziel erreicht werden soll.

Annahmen bedeuten grundsätzlich ein Projektrisiko und sind somit Input für die Risikoanalyse.

Alle Projektplanungsmethoden dienen indirekt dazu, die aus Annahmen resultierenden Risiken zu minimieren. Hierzu zählen Techniken z.B. zur Aufwandsschätzung, Terminplanung oder Projektstrukturierung. Die direkte aber auch aufwendigste Methode zur Überprüfung von Annahmen ist die Machbarkeitsstudie, in der die getroffene Annahme verifiziert oder falsifiziert wird.

Tech Link