Englischer
Begriff
  • Project Planning

Projektplanung

Der Begriff "Projektplanung" ist in den deutschen Normen bisher nicht definiert. Die DIN 69901 kennt lediglich den Begriff "Projektdefinition" als Festlegung der Aufgabenstellung und der Randbedingungen.

Anzeige

Der PMBOK(R) Guide 2004 kennt zwar die Planungsprozessgruppe (Planning Process Group), worin unter anderm Scope Planning, Schedule Development oder Quality Planning enthalten sind. Aber auch dort erfährt der Begriff der Projektplanung keine eigenständige Behandlung.

Innerhalb der Fachliteratur wird die Projektplanung zum Teil als das A und O des Projektmanagements und zum Teil als nützlicher, aber nicht zu übertreibender Einstieg in das Projekt dargestellt, während die Projektsteuerung das Wesentliche sei. Beide Sichtweisen haben ihre Berechtigung, je nach Art des Projekts und der Branche.

Bei einem Bauprojekt legt die Planung nahezu vollständig das Produkt fest und ist allgemein anerkannter und honorierter Bestandteil des Projekts. Bei einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird meist erwartet, dass die Planung als Vorleistung erbracht wird und Bestandteil der Projektbegründung ist, dementsprechend werden im Projektablauf erhebliche Abweichungen von der Planung meist problemlos akzeptiert.

Voraussetzung zur Durchführung einer Projektplanung sind:

  • Definition des Projektziels
  • Die Durchführung einer Projektstudie (Untersuchung von Lösungsmöglichkeiten und Machbarkeitsprüfung)
  • Projektumfeldanalyse inkl. Stakeholderanalyse
  • Nutzwertanalyse, soweit möglich
Bestandteile der Projektplanung selbst sollten sein:
  • Projektstrukturplanung
  • Aufwandsschätzung
  • Einsatzmittel-Planung
  • Finanzmittelplanung
  • Festlegung des Projektteams
  • Terminplanung
  • Festlegen der Projektorganisation
  • Auswahl der einzusetzenden Methoden (z.B. Controlling, Reporting)
  • Risikoanalyse
  • Nutzwertanalyse (ggf. Präzisierung der ersten Nutzwertanalyse)
  • Definition des Qualitätsmanagement (Qualitätssicherung, Abnahmevereinbarung usw.)
  • Definition des Konfigurationsmanagement (Änderungsmanagement, Nachforderungsmanagement usw.)

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2014von Olaf Hinz
7 Bewertungen
2.57143
1 Kommentar
Projekte sind grundsätzlich gekennzeichnet von unerwarteten Ereignissen. Dies erfordert ein flexibles Reagieren – ein Gedanke, der bereits im Agilen...
Software-Besprechung, Ausgabe 9/2014von Dr. Mey Mark Meyer
1 Bewertung
4
2 Kommentare
Viele Unternehmen nutzen Microsoft SharePoint, um an einer zentralen Stelle den Überblick über relevante Projektdaten zu behalten. Doch für ein...
Methode, Ausgabe 8/2014von Dr. Christopher Zerres
8 Bewertungen
3.375
3 Kommentare
Das richtige Maß für die Planungstiefe zu finden, ist im Projektmanagement ein wichtiger Faktor. Denn ist die Planung zu fein, kann dies am Ende mehr...
Tipp – SW-Anleitung, Ausgabe 16/2013von Kathryn Dixon
3 Bewertungen
4
0 Kommentare
Mit dem "Teamplaner" in Microsoft Project sehen die Anwender auf einen Blick, wo ihr Team im Projektzeitplan steht und wo Engpässe vorhanden sind. In...
Methode, Ausgabe 14/2013von Steffen Thols
3 Bewertungen
3.666665
0 Kommentare
Mit dem Burn-up-Chart hat Ihnen Steffen Thols im ersten Artikelteil eine alternative Darstellungsform für agile Projektplanung präsentiert. Im...
Methode, Ausgabe 13/2013von Steffen Thols
9 Bewertungen
3.555555
6 Kommentare
In Scrum als dem bekanntesten Vertreter von agilem Vorgehen wird die Projektplanung in einem Burn-down-Chart visualisiert. Im ersten Teil der...
Methode, Ausgabe 4/2012von Dr. Georg Angermeier
4 Bewertungen
4.5
1 Kommentar
Mit der Produktbasierten Planung (PBP) stellt PRINCE2 eine Technik zur Verfügung, die allgemein verwendbar ist. Ihr besonderer Reiz besteht darin,...
Tipp – Projektdokumente, Ausgabe 21/2011von Dr. Georg Angermeier
10 Bewertungen
2.6
4 Kommentare
Das Projekthandbuch ist das verbindliche Regelwerk in einem Projekt. Zudem enthält es alle Informationen, die für die Projektabwicklung unverzichtbar...
Methode, Ausgabe 7/2011von Cornelia Niklas
7 Bewertungen
3.285715
0 Kommentare
Ein elementarer Bestandteil des Projektcontrollings ist das Kostencontrolling. Es hilft dabei, das Projekt im Rahmen des vorgegebenen Kostenbudgets...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2011von Prof. Dr. Walter Jakoby
8 Bewertungen
4
4 Kommentare
Die Planung mehrerer, parallel laufender Projekte auf dem aktuellen Stand zu halten, ist nicht immer einfach, denn Mitarbeiter kommunizieren kleinere...
Tipp – SW-Anleitung, Ausgabe 23/2010von Marilla Bax
11 Bewertungen
3.545455
2 Kommentare
Der MindManager von Mindjet ist ein hilfreiches Tool, um den Projektplaner bei der Erstellung eines Projektstrukturplans zu unterstützen. So kann der...
SW-Anleitung, Ausgabe 21/2010von Ignatz Schels
8 Bewertungen
4.625
1 Kommentar
Im zweiten Teil dieser Artikelfolge zeigt Ignatz Schels, wie Sie ein Projektcockpit erstellen, das einen bequemen Überblick über mehrere Projekte...
SW-Anleitung, Ausgabe 20/2010von Ignatz Schels
7 Bewertungen
4.142855
0 Kommentare
Microsoft Excel ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das nicht nur umfangreiche Kalkulationsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche nützliche Funktionen...
Tipp – SW-Anleitung, Ausgabe 18/2010von Ulrich Nägele
16 Bewertungen
3.4375
2 Kommentare
In Microsoft Project gibt es verschiedene Möglichkeiten, zu Vorgängen detaillierte Arbeitspaketbeschreibungen zu hinterlegen. Auf diese Weise ist es...
Methode, Ausgabe 10/2010von Philipp Meyerbröker
38 Bewertungen
3.86842
3 Kommentare
Die Methoden des agilen Projektmanagements erfreuen sich besonders in der Softwareentwicklung großer Beliebtheit. Agile Methoden lassen sich aber...
Tipp – Methode, Ausgabe 9/2010von Vera Krichel-Leiendecker
10 Bewertungen
2.4
1 Kommentar
Um einen Projektstrukturplan zu erstellen, gibt es verschiedene Herangehensweisen, z.B. nach PMBoK oder PRINCE2. Solche Vorgehen sind jedoch oft für...
SW-Anleitung, Ausgabe 22/2008von Steffen Reister
18 Bewertungen
3.61111
1 Kommentar
Bevor man mit der Durchführung eines Projekts beginnt, sollte eigentlich der Terminplan vorliegen. Zu diesem Zeitpunkt sind jedoch meist viele...
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2008von Uwe Techt
9 Bewertungen
3.666665
1 Kommentar
Auftraggeber und Projektleiter drängen üblicherweise darauf, Arbeiten an einem Projekt unverzüglich zu beginnen, selbst wenn es noch nicht...
Methode, Ausgabe 4/2008von Dr. Thomas Mathoi
13 Bewertungen
3.76923
1 Kommentar
In Bauprojekten steht die Planung des Bauwerks unter hohem Zeitdruck. Um sie dennoch solide aufzusetzen, muss man sie sorgfältig vorbereiten –...
Fachbeitrag, Ausgabe 22/2007von Markus Körner
6 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Nicht kleckern, sondern klotzen! So hätte das Motto von Kolumbus lauten können. Seine Ziele waren groß: Er wollte den direkten Seeweg nach Indien...
Methode, Ausgabe 17/2006von Christopher Nimsch
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Wertvernichtung in der Projektarbeit, das gibt es nur bei anderen. So dachten auch die Mitarbeiter des Unternehmens DORMA - bis sie die Effizienz und...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2006von Dr. Franz Donhauser
2 Bewertungen
5
0 Kommentare
Das Projektmanagement im Non-Profit-Bereich zeigt viele Parallelen zum "kommerziellen" Projektmanagement, allerdings gibt es auch einige...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2005von Dr. Georg Angermeier
22 Bewertungen
4.136365
2 Kommentare
Ihr Vorgesetzter hat Sie heute zum Projektleiter bestimmt und in einer Woche müssen Sie Ihr Konzept vorlegen? Sie haben noch nie ein Projekt geleitet...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2005von Wolfgang Stalder
4 Bewertungen
4.25
0 Kommentare
Budgetüberschreitung und Terminverzug - das sind die Gemeinsamkeiten der bedeutenden Mega-Projekte der vergangenen 200 Jahre. Sowohl der Bau des...
Fachbeitrag, Ausgabe 2/2005von Dr. Georg Angermeier
5 Bewertungen
4.2
1 Kommentar
Lastenheft und Pflichtenheft bilden gemeinsam den Grundstein eines Projekts. Der Auftraggeber beschreibt im Lastenheft, was er will, der...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2005von Dr. Georg Angermeier
14 Bewertungen
4
1 Kommentar
Das Lastenheft beschreibt das angestrebte Projektergebnis. Es wird vom Auftraggeber erstellt und ist eines der zentralen und unverzichtbaren...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2004von Peter Esposito
Bewertungen
0
0 Kommentare
Nicht immer ist die Zentralisierung der Informationstechnologie ein Allheilmittel, mit dem Unternehmen Synergieeffekte erreichen und ihre Kosten...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2004von Dirk Heche
Bewertungen
0
0 Kommentare
Puffer sind ein mächtiges Werkzeug in den Händen des Projektleiters. Werden sie falsch dimensioniert und eingesetzt, können sie aber auch einen...
Methode, Ausgabe 16/2004von Dr. Georg Angermeier
Bewertungen
0
0 Kommentare
Welches Projektergebnis möglich ist, hängt entscheidend von der Terminplanung ab. Dies gilt für alle Branchen, egal ob es sich um den Markteintritt...
Methode, Ausgabe 15/2004von Dr. Georg Angermeier
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Ist der Aufwand für eine genaue Terminplanung gerechtfertigt? Welche Arbeitsschritte sind Pflicht, wo beginnt die Kür? Jeder Projektmanager, der eine...
Methode, Ausgabe 14/2004von Dr. Georg Angermeier
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Die Netzplantechnik ist ein wahrer Klassiker: Sie stammt aus Zeiten, in denen es den Begriff "Projektmanagement" noch gar nicht gab. Doch an ihrem...
Methode, Ausgabe 14/2003von Petra Meier
4 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Widerstände gegen Änderungen, ein unterschiedliches Verständnis der Aufgaben und andere Probleme erschweren externen Beratern oft die Arbeit in...
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2003von Dr. Georg Angermeier
11 Bewertungen
3.545455
1 Kommentar
Arbeitspakete sind die Grundbausteine eines Projekts. Nur wenn sie richtig definiert sind, steht das Projektgebäude stabil. Sie sind für die...
Methode, Ausgabe 5/2003von Dr. Georg Angermeier
17 Bewertungen
3.588235
0 Kommentare
Der Projektstrukturplan (PSP) leistet bei Projektplanung und -durchführung wertvolle Dienste. Er bietet Projektmanagern eine gute Möglichkeit, dem...
Tipp, Ausgabe 22/2002von Dr. Herbert Borchardt
Bewertungen
0
0 Kommentare
Gute Planung stellt eine solide Basis für eine erfolgreiche Projektdurchführung dar. Sie garantiert zwar nicht, dass Termine eingehalten werden,...
SW-Anleitung, Ausgabe 19/2002von Ignatz Schels
Bewertungen
0
0 Kommentare
Die Vorgangsliste ist fertig, die Ressourcen sind eingeplant, die Vorgangsbeziehungen regeln den zeitlichen Ablauf des Projektstrukturplans. Nur noch...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2002von Torsten Pritz
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Aufgabe des strategischen Projektmanagements ist es, Unternehmensziele in operativ handhabbare Teile aufzugliedern und Prioritäten für die...
Fachbeitrag, Ausgabe 22/2000von Olaf Clausen
Bewertungen
0
0 Kommentare
Die klassischen Methoden und Verfahren des Projektmanagements sind häufig nur bei größeren Projekten sinnvoll, kleine Projekte bereiten dagegen oft...
Fachbeitrag, Ausgabe 22/2000von Thomas Brunschede
2 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Thomas Brunschede erläutert in seinem Artikel, wie die menschlichen, "weichen" Faktoren ein Projekt zum Erfolg bzw. zum Misserfolg werden lassen....
Methode, Ausgabe 21/2000von Silke Kanes
5 Bewertungen
3.8
0 Kommentare
Critical Chain ist eine Form der Terminplanung, die menschliche Schwachstellen berücksichtigt, Leerlauf beseitigt und dadurch zu erheblich kürzeren...
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2000von Christian Uhrig
Bewertungen
0
0 Kommentare
Der Autor geht in diesem Zweiteiler auf zwei sehr kritische Kernbereiche ein, die selbst bei aussichtsreichen Projekten immer wieder zu Problemen...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2000von Regina Wolf-Berleb
7 Bewertungen
4.57143
0 Kommentare
Ein Projekt steht und fällt mit der richtigen Planung. Im letzten Teil der Einführungsserie in das Projektmanagement erfahren Sie, wie Sie ein...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2000von Bernd Hilgenberg
5 Bewertungen
3.8
0 Kommentare
Lästiges Übel oder unverzichtbare Notwendigkeit? Im Bereich der Softwareentwicklung wird die Erstellung eines qualifizierten Pflichtenhefts oft mit...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30.05.2006.
Tech Link