Projektsanierung

Projektsanierung ist die Analyse, Bewertung und Neuplanung eines Projekts, das voraussichtlich seine Ziele nicht erreichen kann. Zweck einer Projektsanierung ist es, durch die Fortführung des sanierten Projekts Schaden zu begrenzen und weiterhin möglichen Nutzen realisierbar zu machen.

Projektsanierung

Projektsanierung ist die Analyse, Bewertung und Neuplanung eines Projekts, das voraussichtlich seine Ziele nicht erreichen kann. Zweck einer Projektsanierung ist es, durch die Fortführung des sanierten Projekts Schaden zu begrenzen und weiterhin möglichen Nutzen realisierbar zu machen.
Wir empfehlen zum Thema Controlling
PM Welt 2023: Mutig handeln in unsicheren Zeiten

Wie gehe ich mit den Herausforderungen fehlender Planbarkeit und Unsicherheit um? Welche Kompetenzen, Methoden und Tools sind gefordert, um sich mutig und sicher den Herausforderungen der Zukunft zu stellen? Diese und weitere spannende Themen erleben Sie am 4. Mai 2023 in München bei der PM Welt, unserer Projektmanagement-Konferenz. Seien Sie dabei! Mehr Infos

Ergibt ein Projektaudit, dass das untersuchte Projekt sein Ziel nicht oder nur unter unverhältnismäßig hohem Aufwand erreichen kann, muss der Lenkungsausschuss entweder den Projektabbruch oder die Sanierung des Projekts beschließen.

Elemente der Projektsanierung

Die Projektsanierung bedeutet eine Neuplanung des Projekts unter Berücksichtigung der vorliegenden Erfahrungen. Wesentliche Elemente einer Projektsanierung können sein:

Bewertungen

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
Gesamt
Bewertungen 1
Kommentare 0