Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Machbarkeitsprüfung

Die Machbarkeitsprüfung dient zu Beginn eines Projekts dazu, Zieldefinition, Spezifikation, Projektplan und ggf. Business Case auf ihre Machbarkeit zu untersuchen.

Machbarkeitsprüfung

Die Machbarkeitsprüfung dient zu Beginn eines Projekts dazu, Zieldefinition, Spezifikation, Projektplan und ggf. Business Case auf ihre Machbarkeit zu untersuchen.

Im Allgemeinen sind dabei zu überprüfen:

  • technische Machbarkeit
  • wirtschaftliche Machbarkeit
  • Fähigkeit der Trägerorganisation zur Durchführung des Projekts
  • die Rahmenbedingungen, in denen das Projekt durchgeführt wird (insbes. Rechtslage)
  • Akzeptanz der Stakeholder (z.B. politische Machbarkeit)

Wenn sich Zweifel an der Machbarkeit ergeben, entscheidet der Lenkungsausschuss im Wesentlichen zwischen den drei Möglichkeiten:

  • Durchführung einer detaillierten Machbarkeitsstudie
  • Projektabbruch
  • Projektdurchführung trotz hohen Risikos

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 6