E-Book mit 142 Seiten und 5 Methoden Arbeiten mit dem Backlog

Arbeiten mit dem Backlog

Ein Backlog schafft Überblick, ermöglicht bessere Priorisierung und sorgt für Transparenz zu Anforderungen und Aufgaben. Ob als Produktbacklog für Anforderungen oder als Impediment Backlog – viele Gründe sprechen für die Nutzung eines Backlogs. In diesem E-Book erfahren Sie, welche Arten von Backlogs es gibt und was diese beinhalten. Zudem lernen Sie das entsprechende Vorgehen bei der Pflege und der Schätzung der Aufwände kennen.

Herunterladen Download ZIP

E-Book mit 142 Seiten und 5 Methoden Arbeiten mit dem Backlog

Arbeiten mit dem Backlog

Ein Backlog schafft Überblick, ermöglicht bessere Priorisierung und sorgt für Transparenz zu Anforderungen und Aufgaben. Ob als Produktbacklog für Anforderungen oder als Impediment Backlog – viele Gründe sprechen für die Nutzung eines Backlogs. In diesem E-Book erfahren Sie, welche Arten von Backlogs es gibt und was diese beinhalten. Zudem lernen Sie das entsprechende Vorgehen bei der Pflege und der Schätzung der Aufwände kennen.

Weitere Spotlights

E-Book mit 172 Seiten, 4 Methoden und 2 Arbeitshilfen
Planning Poker, Team Estimation Game, Delphi-Methode, PERT-3-Punkt-Schätzung, Bottom-up/Top-Down-Schätzung oder doch Kristallkugel? Prognosen für Kosten und Arbeitszeiten sind unverzichtbar z.B. für Angebote oder Business Cases. Wenn Sie dabei keine Fehler machen wollen, lesen Sie dieses Spotlight!
Mit Agilität zum Erfolg! Setzen Sie Agilität ganzheitlich ein, auf Organisationsebene z.B. mit OpenSpace Agility, in der Produktentwicklung z.B. mit Lean Startup und Design Thinking sowie in der Teamentwicklung und im Portfoliomanagement!